telefon 0800.43 52 366 • Mo – Do 7 – 18 Uhr | Fr 7 – 17 Uhr service@heka-direkt.de

Nachhaltigkeit

 

Nachhaltig handeln,
nachhaltig wachsen.

icon HEKA NachhaltigkeitÖkologie
icon HEKA ÖkonomieÖkonomie
icon HEKA SozialesSoziales

 

zurück zu: Unternehmen
 

 

Nachhaltigkeit als Kern unserer Unternehmenskultur

Wir leben von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denn die Leidenschaft und das Engagement machen HEKA THOMAS HENTSCHEL aus. Unsere gemeinsamen Werte bilden die Basis für den Umgang miteinander und garantieren die Qualität unserer Arbeit. Dabei stehen neben Nachhaltigkeit vor allem Zuverlässigkeit, Beständigkeit, der persönliche Kontakt und ein partnerschaftlicher Umgang im Vordergrund. Diese Werte stärken nicht nur uns als Mitarbeiter, sondern auch die Beziehungen zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

SEIT 1992

Im Jahr 1992 legen wir den Grundstein für eine nachhaltige Unternehmenskultur, die bis heute Teil unserer Identität ist.

HEKA schätzt die Vielfalt von Mitarbeitern jeden Alters und Geschlechts, da sich die einzigartigen Erfahrungen dieser Gruppen wertvoll ergänzen. Diese Diversität ermöglicht es uns, kontinuierlich neue Ideen zu entwickeln und stets voranzukommen.

Bei uns hat Regionalität einen besonderen Stellenwert. Firmenpräsente beziehen wir bevorzugt von lokalen Anbietern, um die Vielfalt und Qualität unserer Region zu unterstützen. Zudem berücksichtigen wir bei der Vergabe von Aufträgen bewährte und lokale Dienstleister, die nicht nur für ihre Qualität bekannt sind, sondern auch unsere Nähe zur Gemeinschaft unterstreichen.

1999

Wir setzen konsequent auf Nachhaltigkeit durch die Nutzung von Baumwolltaschen. Diese umweltfreundlichen Alternativen werden nicht nur an unsere Kunden weitergegeben, sondern auch an unsere Mitarbeiter verteilt.

 

E-Stapler

2008 - Effiziente Versandpraktiken

In unserer Bestrebung, nachhaltigere Versandpraktiken zu etablieren, haben wir mehrere Maßnahmen ergriffen. Dazu gehört die Vermeidung von Extra-Paketsendungen durch eine effiziente Planung und Koordination. Wir bündeln Lieferungen und Abholungen, um Fahrten zu minimieren und die Auslastung der Versand-Dienstleister zu optimieren. Darüber hinaus setzen wir verstärkt auf Sammelbestellungen, um die Anzahl der Einzelsendungen zu reduzieren und Ressourcen zu schonen.

2012

Immer stärker setzen wir uns für umweltfreundliche Praktiken ein. Dazu gehört die Nutzung alter Kartons und Luftpolsterfolien verschiedener Lieferanten, um Füllmaterial zu sparen. Wenn zusätzliches Füllmaterial benötigt wird, gehen wir äußerst sparsam damit um. Wir bevorzugen recyceltes Papier und vermeiden Plastikmüll, indem wir alternative Lösungen suchen. Zudem haben wir unseren Fuhrpark auf einen E-Stapler umgestellt, um CO2-Emissionen zu reduzieren.

Diese wertvollen Prinzipien sind Bestandteile unserer Unternehmenskultur, die wir mit großer Sorgfalt an unsere Auszubildenden weitergeben.

2016

Wir fördern ein Arbeitsumfeld, das auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter eingeht, indem wir flexible Arbeitszeitmodelle implementieren. Diese ermöglichen es unseren Mitarbeitern, ihre Arbeitszeiten an ihre persönlichen Verpflichtungen anzupassen und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatem zu finden. Durch die Schaffung familienfreundlicher Arbeitszeiten und Atmosphäre stärken wir das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und fördern eine gesunde Work-Life-Balance.

 

2020 - Für heute und morgen

Mit der Aktualisierung unserer Betriebsordnung legen wir bei HEKA den Grundstein für ein harmonisches Arbeitsumfeld, das soziale Faktoren wie Teamarbeit, Respekt und Fairness fördert. Diese Betriebsordnung ist nicht nur darauf ausgerichtet, das Wohlergehen unserer aktuellen Mitarbeiter zu gewährleisten, sondern strebt auch ein Gleichgewicht zum Wohlergehen kommender Generationen an. Indem wir soziale Verantwortung übernehmen und langfristige Perspektiven in unsere Entscheidungen einbeziehen, gestalten wir eine Arbeitskultur, die auf Nachhaltigkeit und Wohlbefinden ausgerichtet ist.

2021

Unsere Mitarbeiter haben sich zusammengeschlossen, um ihren eigenen grünen Pausenplatz zu gestalten.
Diese Initiative symbolisiert einen Schritt in Richtung eines nachhaltigeren Arbeitsumfelds, das Erholung und Naturverbundenheit fördert.

 

 

2022 - Elektrisch unterwegs

Als Zeichen unseres fortlaufenden Engagements für umweltfreundliche Mobilität bieten wir allen Mitarbeitern die Möglichkeit, von unserem Firmen-E-Bike-Leasingprogramm zu profitieren.
Diese Initiative fördert nicht nur einen gesünderen Lebensstil, sondern auch die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks.

Wir setzen unseren Kurs für eine nachhaltige Zukunft fort. Durch die Bereitstellung eines E-Autos & firmeneigenen Ladestation setzen wir ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität und den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen.

Wir haben moderne Steh-Sitz-Arbeitsplätze mit ergonomischen Drehstühlen eingeführt, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu fördern.
Diese Maßnahme schafft eine flexible Arbeitsumgebung, die es ermöglicht, den Arbeitsplatzkomfort zu optimieren.

 

Konfektionierung Kabel

2023 - HEKA ist digital

Wir haben unsere Bestellwege modernisiert, um den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.
Für die ältere Generation bieten wir weiterhin die Möglichkeit, Bestellungen per Fax aufzugeben, wobei diese digital abgerufen werden.
Gleichzeitig setzen wir auf zeitgemäße Kommunikationsmittel wie WhatsApp, um jüngeren Kunden einen schnellen und effizienten Bestellweg zu ermöglichen.
Darüber hinaus priorisieren wir den Rechnungsversand per ZUGFeRD, EDIFACT & per E-Mail, um eine umweltfreundliche Abwicklung zu gewährleisten.

Wir messen regelmäßig die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten. Diese Bewertung hilft uns, Bereiche für Verbesserungen zu identifizieren und gezielt auf Bedürfnisse einzugehen, um ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Im Jahr 2023 haben unsere Jungs aus der Abteilung für Strom-Verteiler-Systeme (SVS) eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen.
Besonders hervorzuheben ist ihr Engagement für Nachhaltigkeit: Die SVS spezialisiert sich auf den Sonderbau von Kundenwünschen, wodurch eine effiziente und ressourcenschonende Arbeitsweise gewährleistet wird. Durch die Vermeidung von Überproduktion trägt die Abteilung aktiv dazu bei, unsere Umweltauswirkungen zu minimieren und nachhaltige Praktiken zu fördern.

 

2024 - Entscheidungsfreudig

In unserem Bestreben, unsere Unternehmenspraktiken stetig zu verbessern, haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen. Zunächst haben wir das Grafik-Büro in einen schattigeren Teil unseres Gebäudes verlegt, anstatt es mit einer Klimaanlage auszustatten. Diese Entscheidung ermöglicht nicht nur eine effektivere Nutzung von Energie, sondern auch eine optimale Auslastung unserer Räumlichkeiten. Gleichzeitig haben wir durch gezielte Anpassungen in unserem Marketing die Anzahl der per Post versendeten Briefe um 42% reduziert, was zu einer weiteren Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks beiträgt.

Darüber hinaus haben wir eine enge Zusammenarbeit mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau etabliert, um Studierende und junge Talente zu identifizieren und zu fördern. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, frische Ideen und innovative Ansätze in unser Team zu integrieren und den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern. Zeitgleich investieren wir auch in unsere zukünftigen Arbeitskräfte, indem wir intensiv mit der IHK und dem VW-Bildungsinstitut zusammenarbeiten, um innovative Projekte zu planen, umzusetzen und qualifizierte Fachkräfte auszubilden.

Wir haben die Dienste eines erfahrenen Energiecoachs in Anspruch genommen, um professionelle Beratung und maßgeschneiderte Handlungsempfehlungen für die Optimierung unserer Beleuchtungssysteme und die Implementierung von Photovoltaik-Lösungen zu erhalten. Im Rahmen unserer Bemühungen um Nachhaltigkeit orientieren wir uns am Lieferkettengesetz und haben uns für die Umweltallianz beworben, um unser Engagement in diesem Bereich zu unterstreichen und unsere Unternehmensziele weiter voranzutreiben.

 

Ein Blick in die Zukunft ...

Wir planen eine umfassende Nutzung von Papierklebeband und recyclebarem Umreifungsband für unsere Pakete. Durch diese Maßnahme möchten wir nicht nur den Einsatz von Plastik reduzieren, sondern auch aktiv zum Umweltschutz beitragen und nachhaltige Versandpraktiken fördern.

Zudem setzen wir unsere Bemühungen für eine nachhaltige Zukunft fort, indem wir ständig neue Ideen entwickeln, um ökologisch verantwortungsvoll zu handeln und gleichzeitig wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen.
Diese Bestrebungen spiegeln sich in verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens wider und werden durch die gemeinsamen Anstrengungen aller Abteilungen vorangetrieben.